Power-Tools-fr-die-Technische-Analyse-Neue-Methoden-fr-das-aktive-Handeln-an-den-Aktienmrkten

Power-Tools für die Technische Analyse: Neue Methoden für das aktive Handeln an den Aktienmärkten

39,90 (as of 18. April 2019, 22:01)

Kategorie:

Produktbeschreibung


Die großen haben es vorgemacht. Gewinnbringend an der Börse zu investieren, dabei überdurchschnittliche Erträge zu erzielen und das ganze am besten ohne Risiko – ist möglich! Wie das funktioniert? Man braucht nur die richtigen Wege und Mittel. Aber in welche Anlageobjekte lohnt es sich zu investieren? Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Einstieg bzw. wann steigt man am besten wieder aus? Wie lässt sich aus saisonalen und politischen Zyklen die künftige Entwicklung der Märkte ableiten? Oder mit anderen Worten: Wie profi tiert man am besten von den internationalen Aktienmärkten? Gerald Appel beschäftigt sich in »Powertools für die Technische Analyse«, genau mit diesem Thema und gibt dem Leser die Quintessenz seiner dreißigjährigen Trading-Erfahrung mit aufs Börsenparkett. Der Leser bekommt Tipps zur Bestimmung und Auswertung von Charts, nützliche Informationen, wie man Investments besser timen und so Chancen für höhere Gewinnmitnahmen ausweiten kann. Natürlich kommt auch die Anwendung des von ihm entwickelten MACD Indikators nicht zu kurz. Selbst eines der schwierigsten Felder der TA, die Interpretation von Diagrammen, bringt Appel auf klare und verständliche Regeln. In seinem Buch entmystifi ziert der Erfi nder des MACDs das weite Gebiet der Technischen Analyse und präsentiert Lösungen für kurz-, mittel-, und langfristige Investoren. Das spannende daran: Viele der Strategien, die Appel hier vorstellt, wurden noch nie zuvor publiziert.

Gerald Appel ist der Entwickler des berühmten Börsenindikators MACD, der seit rund 30 Jahren von Technischen Analysten weltweit zur Kursprognose verwendet wird. In seinem neuen Buch beschreibt Appel, wie der MACD interpretiert und angewendet wird. Dabei konzentriert er sich jedoch nicht nur auf seinen berühmten Indikator, sondern präsentiert unzählige Marktanalysen und Prognose- Techniken. Er beschreibt Momentum-, Volumen-, Trend und Zyklentechniken und fügt diese Teildisziplinen zu einem ganzheitlichen Handelsansatz zusammen. – Handfeste Strategien für kurz-, mittel- und langfristigen Börsenhandel – Geschrieben vom Entwickler des MACD – Handelstechniken, die mit einem wöchentlichen Aufwand von 10 Minuten implementiert werden können – Resultate, die das klassische Buy-and-Hold- Konzept mit weniger Risiko um Längen schlagen